Kultur-Projekt 2013


Flurnamenerhebung

Die Kompanie hat beschlossen alle Flurnamen im Gebiet von Onach und Hörschwang zu erheben.
Es wurden Karten in der Forststation eingeholt und diese mit den erhobenen Flurnamen mit Etiketten bespikt.
Im Herbst war man durch Hilfe und starker Triebkraft der Grundschullehrerin Monika Gatterer auf einem sehr guten Punkt.
Die meisten Flurnamen waren gesammelt, alle wird man wohl nie erfahren, bei einigen ist man sich auch nicht so sicher
welche Stelle dem Namen entspricht. Es gibt manchmal von verschiedenen Personen verschiedene Ansichten.
Jedenfalls wurde nach besten Wissen und Gewissen recherchiert. Schließlich wurde die Tafel mit den Flurnamen an der
Glasscheibe im Foyer der Vereinslokale auf der Innenseite so befestigt, daß sie von aussen für die Bevölkerung ersichtlich ist.