Kultur-Projekt 1991

Neben der Gedenktafel der Kriegsopfer der beiden Weltkriege wurde eine Gedenktafel zu Ehren des Georg Leimegger, der am Berg Isel gefallen ist, errichtet;

Am Parkplatz vom Gasthof Ebner, wurde eine Schaukasten für die Veröffentlichung von Schützenangelegenheiten aufgestellt;

Eine neue Statue des Auferstandenen wurde von den Schützen spendiert;

 
März: verbreiterte und begradigte die Kompanie den Prozessionsweg;

das Friedhofskreuz, das dem Zerfall verurteilt war, wurde von der Kompanie neu errichtet und aufgestellt;
 




im Juli wurden die Ministrantenfahnen sowie der Baldachin vom Hochaltar auf Initiative der Schützen fachgerecht restauriert

und der Kirche eine neue Tirolerfahne gestiftet;

 



 



21.8. wurde das Bildstöckl des Hl. Johannes von Nepomuk, welcher einst gestohlen und lange abgängig war, fertiggestellt und beim Bachsegen geweiht;

am 15.9: wurde die Notburga Kapelle neu eingeweiht.